Scroll to top

Visioneering


DAS NEUE BUCH ÜBER MENSCHEN, DIE BEHARRLICH AM UNTEHMERISCHEN ERFOLG ARBEITEN

Wenn Beharrlichkeit auf visionäres Unternehmertum trifft…

In jedem Bücherregal stehen Businessratgeber, die einem sagen, wie erfolgreiche Unternehmen auszusehen haben. Ratgeber erzählen Gründer:innen und Unternehmer:innen, was essenziell für den beruflichen Erfolg sei und bei YouTube mehren sich die Ad-Clips mit irgendwelchen Consultants, die einem die „10 besten Tipps zum Erfolg“ versprechen. Wenn es doch so einfach ist, warum ist dann nicht jeder erfolgreich? Warum sind wir nicht alle fit und gesund, wenn es doch unzählige Ernährungs- und Fitnessratgeber gibt?

Aus einem ganz einfachen Grund: Weil die Wirklichkeit anders aussieht. Die besten Geschichten erzählt das Leben selbst! Und aus diesem Grund nehme ich euch in meinem neuen Buch mit auf eine Reise in die unplanbare und unvorhersagbare Wirklichkeit der Geschäfts- und Gründerwelt. Wir lernen die spannenden Geschichten von Menschen kennen, die das Wagnis des eigenen Unternehmens eingegangen sind. Wir erfahren mehr über ihre Höhen und Tiefen und erhalten einen Einblick, welche guten als auch harten Erfahrungen sie gemacht haben und wie sie diese Erfahrungen auf ihrem heutigen Berufsweg erfolgreich einsetzen.

Hierzu treffe ich Menschen aus Deutschland, aber verbringe auch einige Monate (August-Oktober `22) im Silicon Valley. Seid gespannt auf Geschichten, die jedes Unternehmerherz berühren werden!

I didn‘t want to be in the business of playing it safe.
I wanted to be in the business of creating possibilities for greatness.

Former CEO der Walt Disney Company, Robert Iger

Geplante Veröffentlichung: Q1 2023

Veröffentlichungsart: Verlag (z.B. campus)

Interviewgäste: Aus Deutschland und dem Silicon Valley

Marketing: Begleitender Podcast über Interviews und/oder Videoreihe; separate Verlagswerbung; diverse Social Media Aktivitäten

Wer ist dabei?

christopher-kampshoff






Christopher Kampshoff
WeFox, Lendstar

michael-maas





Michael Maas
Mode Maas, Maas Invest, Schlecks





Kevin Luecke
kitchX, HappyCar,UpFit





Fabian Silberer
sevDesk





Flavio Pfaffhauser
Beekeeper






Holger Nils Pohl
Autor und Coach

Not yet public!

More are coming!

More are coming!

More are coming!

FAQs

Gibt es eine Bezahlung?
Nein, der Aufwand zur Teilnahme am Interview wird nicht separat vergütet. Jeder Teilnehmer erhält allerdings eine kostenlose Ausgabe des Buches. Ebenso profitiert er/sie persönlich von den Marketingmaßnahmen rund um das Buch, durch zusätzliche Bekanntheit.

Wie läuft das Interview ab?
Du erhältst im Vorfeld ein Skript mit den vorr. Fragen. Hierzu bist du eingeladen Feedback zu geben, um auf weitere interessante Inhalte hinzuweisen. Zum Zeitpunkt des Interviews werde ich die Fragen im persönlichen Gespräch und in einer lockeren Runde durchgehen. Die Reihenfolge und Tiefe der Fragen ergibt sich dann ganz spontan aus der jeweiligen Situation heraus. Je nach Gespräch können die Fragen natürlich abweichen.
Das Interview führen wir via riverside.fm durch – bitte stelle sicher, dass du an deinem Rechner entweder mit dem Google Chrome Browser beitrittst, oder die entsprechende iOS-App verwendest. Riverside deshalb, da ich hier im Anschluss optimale (getrennte) Audio- und Videospuren bekomme.

Was muss ich als Interviewgast tun?
Gar nichts, außer etwas mir etwas von deiner Zeit schenken. Ich bereite alles vor und nach. Versuche für das Interview aber einen möglichst Schall-schluckenden Raum zu nutzen und benutzte Kopfhörer.

Wie und wo findet das Interview statt?
Je nachdem wo du beheimatet bist, komme ich zu dir und wir führen das Gespräch vor Ort durch. Andernfalls erhältst du eine Einladung und wir sprechen remote miteinander.

Habe ich als Interviewgast nachher irgendwelche Rechte an dem Buch?
Nein, die Rechte am Buch als auch an den schriftlichen und audiovisuellen Inhalten bleiben bei mir. Auf Wunsch stelle ich dir aber die Bild- und Ton-Aufnahmen zur Verfügung und du kannst sie beliebig weiter verarbeiten/nutzen.

Wie groß ist ungefähr der benötigte Zeitaufwand?
Du solltest 15min für ein Erstgespräch einplanen, damit ich dir den Ablauf und die Inhalte besser erklären kann. Das Interview selber wird ca. 1-2 Std. dauern (inkl. Vor- und Nachbereitung).

Bekomme ich den Text vor dem Druck zum Lesen zugesandt?
Wenn du das möchtest, ja. In dem Fall schicke ich dir einen Auszug, in dem du erwähnt wirst.