Scroll to top

#Buchrezension: Super Founders


janwo - 8. Juli 2022 - 1 comment

Warum lassen wir uns so oft von unserem (falschen) Bauchgefühl leiten, wenn es darum geht, die Menschen hinter Milliardenunternehmen einzuschätzen?

2014, kurz bevor ich mein erstes Unternehmen gegründet habe, war ich auf einer Startup-Konferenz in Basel, auf der man seine Ideen pitchen konnte, um erstes Feedback zu erhalten. Es ging nicht darum, für ein Founding zu pitchen, sondern um Meinungen von fremden Personen zu bekommen. Eine Dame stellte (sehr verunsichert) ihre Idee, eines Restaurants vor. Vom Moderator darauf angesprochen, weshalb sie so unsicher sei, antwortete sie: „Weil die anderen Gründer:innen von Restraurants viel besser ausgebildet seien als sie und sie gar nicht den Background habe, wie viele anderen.“
Der Moderator schmunzelte und antwortete, dass sie ein ganz falsches Bild davon habe, wer der durchschnittliche Restaurantbesitzende sei.

Und genau darum handelt das Buch „Super Founders“ von Ali Tamaseb. Wir haben meistens einen gewissen Stereotypen im Kopf, wie z.B. der/die milliardenschwere Unternehmensgründer:in aussieht – seien es Ausbildung, Alter oder Erfahrung. Anhand von Daten beweist uns Ali Tamaseb in seinem Buch, dass wir in der Regel alle falsch mit unseren Gefühlen liegen. Und genau das hat mir so gefallen: nämlich dass mir sehr anschaulich und einfach vermittelt wurde, wie der erfolgreiche Unicorngründer:in aus Datensicht aussieht.

CEOs of billion-dollar companies have backgrounds in both management and technology.

Wie die genannte Dame in der Einleitung hatte auch ich nach dem Lesen Buches ein euphorisches „Dann kann ich das auch Gefühl“. Was mir sonst noch gefallen hat, und warum ich das Buch all jenen empfehle, die vielleicht das ein oder andere Mal an sich zweifeln, erfahrt ihr in dieser Rezension.

Buchdetails

TitelSuper Founders
UntertitelWhat data reveals about billion-dollar startups
ISBN1541768426
VerlagPublicAffairs
Veröffentlichung18.05.2021
Umfang544 Seiten
SpracheEnglisch
ShoplinkLink

Welches Thema und Problem adressiert „Super Founders“?

Wusstet ihr, dass YouTube eigentlich dazu gedacht war, Selfie Videos für eine Datingplattform zu hosten? Oder dass das Reiseportal Expedia zuerst nur Microsoft-intern als Reiseplatform in Betrieb war? Nein? Ich auch nicht!

Many billion-dollar companies are famously built on recycled ideas.

Der inhaltliche Fokus von „Super Founders“ ist schnell und einfach erklärt: Unsere Vorstellungen von Unternehmen und den Menschen hinter Unicorns sind oft falsch. Die Belege dafür präsentiert uns Ali anhand einer Vielzahl anschaulicher und leicht verständlicher Diagrammen.

Für wen ist „Super Founders“ geeignet?

Ich würde sagen „Super Founders“ ist vor allem für die geeignet, die bereit sind, ihre bisherigen Einschätzungen der Unicorn-Gründer zu hinterfragen. Ali hat es geschafft, mit „Super Founders“ tolles Data Storytelling zu betreiben. Viele Zahlen und Diagramme werden zu spannenden Geschichten kombiniert (s.u.).

Wer also eher auf Fakten vertrauen möchte, statt Meinungen und Gefühlen, der wird mit „Super Founders“ definitiv glücklich.

Meine persönliche Meinung

Super Founders hat mich wirklich unterhalten: Immer wieder habe ich mich dabei erwischt, dass sich ein ehemaliges „Bauchgefühl“ von mir als falsch herausgestellt hat. Zu oft hatte ich ein falsches im Kopf, wer die Gründer:innen von Unicorns sind. Mich hat „Super Founders“ etwas an das Buch „Factfullness“ erinnert. Auch dort wurde sehr anschaulich an Daten belegt, dass die allgemeine (persönliche) Wahrnehmung der Welt nicht mit der Realität übereinstimmt.

Mit „Super Founders“ hat Ali ein sehr unterhaltsames und spannendes Werk geschaffen, dass uns regelmässig eines Besseren belehrt.

Weitere Informationen

Bei Thema „Super Founders“ habe ich einige interessante Informationen gefunden, die euch an der Stelle noch weitergeben möchte.

Definition eines Super Founders

Man spricht übrigens von einem sog. Super Founder, wenn der Gründer:in des Unicorns (eine Bewertung >1Mrd. €) vorher schon ein Unternehmen mit >10Mio. € verkauft hat.

Diagramme zu „Super Founders“

Im Buch sind, wie erwähnt, einige interessante Diagramme enthalten. Ein paar sehr interessante, habe ich euch hier angefügt.

Videointerview mit dem Autor

Im Netz bin ich auf ein gutes Interview mit Ali Tamaseb gestossen, dass ich euch an dieser Stelle gerne verlinke.

Super Founders von Ali Tamaseb

Related posts

1 comment

  1. Kerstin

    Cool! Danke – kannte ich nicht.

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.